Wählen Sie Prozessor #1
Wählen Sie Prozessor #2
INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC
Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V
GET FREE $100 Welcome Offer
BUY AND SELL BTC, BNB, CAKE, DOGE, ETH AND 27 MORE
BUY AND SELL BTC,
BNB, CAKE, DOGE
ETH AND 27 MORE

Vergleich von INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC mit Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V

Gesamtpunktzahl
star star star star star
Herrausgebracht
Q4/2020

Vergleich der Grafikkarte INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC mit der Grafikkarte Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V nach Spezifikationen und Benchmarks. INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC läuft mit 1.410 GHz Basistaktfrequenz und hat 8 GB von GDDR6 Speicher, während Grafikkarte Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V mit 1.500 GHz Basistaktfrequenz läuft und hat 8 GB von GDDR6 Speicher. Das Gewicht ist unterschiedlich, -- vs. 1400 g. Die TDP der ersten Grafikkarte ist 200 W und die der zweiten 270 W+ 23 % . Vergleichen Sie die Benchmark-Ergebnisse, um herauszufinden, welche Grafikkarte besser ist.

Unterschiede
Gründe zu prüfen
INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC
Melde einen technischen Fehler
Gründe zu prüfen
Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V
Melde einen technischen Fehler
  • Höhere Taktrate
    1.500 GHz left arrow 1.410 GHz
    Um herum 6% bessere Taktrate
Leistungstests
Echte Tests & Benchmarks INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC vs Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V
3DMark is a very old benchmark that has been around since 1999
Many physics-based calculations are carried out directly in the game engine, which results in very realistic calculations
The foundation engine supports a realistic representation of water and snow and shows the game characters detailed
Ethash is the Proof-of-Work (PoW) algorithm used for the crypto currency Ethereum
The crypto currency Ergo is based on the Autolykos algorithm, which was updated in version 2 (Autolykos 2) in early 2021
The KawPoW algorithm has been used with the crypto currency Ravencoin since May 2020
The crypto currency VertCoin (VTC) is calculated with the new Verthash algorithm since January 2021
The theoretical computing power of the graphics card with single precision (32 bit) in TFLOPS
Spezifikationen
Vollständige Liste der technischen Daten
INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC
Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V
GPU

Grafikkartenbewertung nach Generation und Gruppe Je fortschrittlicher und effizienter das Modell, desto höher das Grafikkartenmodell. Grafikkarten der höheren Generation sind in der Regel effizienter und verfügen über modernen Arbeitsspeicher. Verfolgen Sie die Anzahl der Shader (je mehr desto besser). In unserem Fall INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V.

  • Beyogen auf
    NVIDIA GeForce RTX 3060 Ti left arrow NVIDIA GeForce RTX 3070 LHR
  • GPU Chip
    GA104-200-A1 left arrow GA104-302-A1
  • Ausführungseinheiten
    38 left arrow 46
  • Shader
    4864 left arrow 5888
  • Ausgabeeinheiten rendern
    80 left arrow 96
  • Textureinheiten
    152 left arrow 184
Gedächtnis

Die Speicherleistung wurde zwischen den Grafikkarten INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V verglichen. Je mehr Speicher eine Grafikkarte hat, desto schneller kann die GPU Operationen ausführen. Dieser Sektor wird in den Ergebnissen des Bewertungsrankings berücksichtigt. Berücksichtigen Sie die RAM-Menge, die Art des RAM und die Bandbreite des Ram-Busses. Je größer die Summe dieser Zahlen ist, desto schneller und effizienter ist die Grafikkarte.

  • Speichergröße
    8 GB left arrow 8 GB
  • Speichertyp
    GDDR6 left arrow GDDR6
  • Speichergeschwindigkeit
    1.75 GHz left arrow 1.75 GHz
  • Speicherbandbreite
    448 GB/s left arrow 448 GB/s
  • Speicherschnittstelle
    256 bit left arrow 256 bit
Taktraten

Beginnen wir mit einem Vergleich der grundlegenden Taktraten von INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V. Je schneller die GPU hochfährt und Turbos hochfährt, desto produktiver und effizienter ist sie in Spielen und industriellen Anwendungen. Diese Komponente beeinflusst das gesamte Gameplay der Grafikkarte. Die Grafikkarte mit der größten Taktfrequenzleistung gewinnt.

  • Basisuhr
    1.410 GHz left arrow 1.500 GHz
  • Boost-Uhr
    1.680 GHz-14 % left arrow 1.815 GHz+ 5 %
  • Durchschnittliche (Spiel-)Uhr
    1.665 GHz left arrow 1.725 GHz
  • Übertakten
    Yes left arrow Yes
Thermisches Design

Lassen Sie uns nun die Wärmeleistung der Grafikkarten INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V untersuchen. Die Temperaturregelung (TDP) ist ein wichtiger Indikator. Je höher die Rechenlast, desto schwieriger ist es, den Grafikchipsatz zu kühlen.

  • TDP
    200 W left arrow 270 W+ 23 %
  • TDP (up)
    220 W left arrow --
  • Tjunction max
    -- left arrow 93 °C
  • PCIe-Power
    1 x 8-Pin left arrow 2 x 8-Pin
Kühler & Lüfter

Die überwiegende Mehrheit der Kühloptionen für Grafikchipsätze ist dynamisch, wobei Kühlsysteme über Aluminium- oder Kupferradiatoren weniger verbreitet sind. Hier werden die verschiedenen Formen der Kühlung in Unternehmen untersucht und verglichen. In unserem Fall INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V.

  • Fan-Typ
    Axial left arrow Axial
  • Kühler-Typ
    Air cooling left arrow Air cooling
  • Ventilator 1
    2 x 90 mm left arrow 2 x 90 mm
  • Noise (Idle)
    0 dB / Silent left arrow 0 dB / Silent
  • Ventilator 2
    -- left arrow 1 x 80 mm
  • Noise (Load)
    37 dB left arrow --
Konnektivität

Technische Informationen zu den verschiedenen bereitgestellten Anschlüssen zum Verbinden Ihrer Videokarte INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC oder Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V mit entfernten Systemen. Details und eine Übersicht über Grafikkarten in Abhängigkeit von der Anzahl der HDMI-Anschlüsse sowie die Variation der größten Anzahl an Displays, die angeschlossen werden können, finden Sie unten.

  • max. Anzeigen
    4 left arrow 4
  • HDCP-Version
    2.3 left arrow 2.3
  • HDMI-Anschlüsse
    1x HDMI v2.1 left arrow 1x HDMI v2.1
  • DP-Ports
    3x DP v1.4a left arrow 3x DP v1.4a
Feature-Set

INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC vs. Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V Grafikkarten, bewertet in Bezug auf die schnellstmöglichen Anzeigeeinstellungen, DirectX-Versionen und Hintergrundbeleuchtungsoptionen.

  • max. Auflösung
    7680x4320 left arrow 7680x4320
  • DirectX
    12_2 left arrow 12_2
  • Raytracing
    Yes left arrow Yes
  • DLSS / FSR
    Yes left arrow Yes
  • LED
    No LED lighting left arrow iGame Energy Core
Unterstützte Video-Codecs

Die folgenden Videoformate sind von den Grafikkarten INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V verfügbar: Diese Daten haben keinen Einfluss auf die durchschnittliche Leistungsbewertung.

  • h264
    Decode / Encode left arrow Decode / Encode
  • VP8
    Decode left arrow Decode
  • h265 / HEVC
    Decode / Encode left arrow Decode / Encode
  • VP9
    Decode left arrow Decode
  • AV1
    Decode left arrow Decode
Maße

Diese Tabelle vergleicht die Größe, Höhe, Kosten und Anzahl der PCIe-Ports auf Ihrem System der Grafikkarten INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC mit Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V. Wählen Sie eine Grafikkarte, die in Ihr PC-Gehäuse passt.

  • Länge
    240 mm left arrow 316 mm
  • Höhe
    120 mm left arrow 131 mm
  • Breite
    -- left arrow 53 mm
  • Breite (Steckplätze)
    2 PCIe-Slots left arrow 3 PCIe-Slots
  • Gewicht
    -- left arrow 1400 g
Zusätzliche Daten

Sie können das Veröffentlichungsdatum der Grafikkarten INNO3D GeForce RTX 3060 Ti Twin X2 OC und Colorful iGame GeForce RTX 3070 Advanced OC-V LHR-V, die CPU-Produktionstechnik und das verfügbare PCIe-Netzwerkmodell untersuchen.

  • GPU Interface
    PCIe 4.0 x 16 left arrow PCIe 4.0 x 16
  • Erscheinungsdatum
    Q4/2020 left arrow Q3/2021
  • Freigabepreis
    429 $ left arrow --
  • Structure size
    8 nm left arrow 8 nm
  • Teile-Nr
    N306T2-08D6X-1190VA32D left arrow --
  • Unterlagen
    data sheet left arrow data sheet
Bemerkungen 0
Hinterlasse einen Kommentar
Neueste Vergleiche